Herzlich Willkommen beim VfL

Aktuell 06.01.2017
Es geht wieder los!
 
Das "Spiel ohne Grenzen" ist als "Dorfolympiade"
zurück beim VfL. Am 12. August ab 14.00 Uhr geht es auf dem Kutenholzer Sportplatz wieder rund. In Mannschaften à 8 Personen werden viele große und kleine Spiele gespielt.
Seid dabei und meldet euch schon jetzt an, denn die Startplätze sind begrenzt.
 
Jetzt anmelden unter:

Aktuell 02.01.2017

 

Auftaktveranstaltung war ein super Erfolg!

 

Vielen Dank für eine gelungene Auftaktveranstaltung zum Jubiläum! Ca. 100 Freunde haben sich im Laufe des Nachmittags eingefunden, um mit uns das Jubiläumsjahr 2017 zu begrüßen. Es herrschte eine tolle Stimmung und wir hatten jede Menge Spaß. Wir freuen uns auf das, was da in diesem Jahr noch kommt...
Ein Video vom  Neujahrwünschen im Mannschaftheim findet Ihr hier auf unserer Facebook-Seite oder hier in der Dropbox

Aktuell 01.01.2017

Prosit Neujahr im Mannschaftsheim des VfL

Aktuell 31.12.2016

 

Silvesterlauf in Drochtersen - Auch der VfL war am Start

War wieder ein toller Jahresabschluss. Phillip "Roadrunner" ist mit einer tollen Zeit um die 42 Min knapp vor Jens Klein ins Ziel gekommen. Christopher Rochel war mit seinen 49 Min auch sehr zufrieden. Und die alten Herren sind auch angekommen. Leid hat uns Christoph Schulz getan, der gerne mitgelaufen wäre, aber aufgrund seiner OP nur zuschauen konnte. Im nächsten Jahr wieder. Nächster Lauf an dem wir teilnehmen werden, ist der Winterlauf in Oldendorf mit Strecken zwischen 5 und 50! Kilometern am 29. Januar.

 

111 Jahr Spaß am Sport – Jubiläum beim VfL Kutenholz

 

Im Jahr 2017 besteht der VfL Kutenholz 111 Jahre, ein Grund zum Feiern. Dem Motto des Vereins „Mit Spaß am Sport“ folgend, wird der VfL mit diversen Veranstaltungen dieses Jubiläumsjahr gestalten.

 

Zum Auftakt freut sich der Verein auf viele Prosit Neujahr-Wünscher am 1. Januar in der Zeit von 15 – 19 Uhr im Mannschaftsheim. In gemütlicher Runde bei Musik und rot/weißen Getränken soll das Jubiläumsjahr 2017 begrüßt werden. Passend dazu wird der Ruhrpott Grill „rot/weiße“ Speisen anbieten.

 

Das Jubiläumsjahr ist mit vielen Höhepunkten gespickt. Neben den schon traditionellen Veranstaltungen wie den Tennis-RPC-Cup, die Volleyball- , Beachvolleyball- und Fußball-Dorf-Turniere für Freizeitmannschaften, dem 18. Kutenholzer Straßen und Volkslauf, dem Kutenholzer Motorradtag und dem Preisskat, wird erstmalig nach sechs Jahren wieder ein „Spiel ohne Grenzen“ stattfinden. Am 12. August sind Vereine, Clubs, Stammtische, Familien herzlich eingeladen sich unter dem Motto „Mit Kraft, Wissen und Geschicklichkeit zum Sieg“ auf der Kutenholzer Dorf Olympiade zu messen. Diese Veranstaltung wird für Teilnehmer und Zuschauer sicher eine Mordsgaudi.

 

Einer der sportlichen Höhepunkte steht am 6./7. Mai an. Nachdem sich beim Deutschland Cup der Prellballer in diesem Jahr die jugendliche Prellball-Elite aus ganz Deutschland in Kutenholz eingefunden hat, wird im Jubiläumsjahr die Crème de la Crème im Erwachsenenbereich bei den deutschen Prellball-Meisterschaften in Kutenholz aufeinandertreffen um ihren Champion auszuspielen. Packende Spiele und Sport auf hohem Niveau sind garantiert.

 

In der Fußballwoche vom 3. Bis 9. Juli soll der Cup der Samtgemeinde Fredenbeck ausgespielt werden. In zwei Gruppen treten befreundete Vereine und natürlich die Teams aus der Samtgemeinde an, so dass jeden Tag spannende Derbys auf dem Programm stehen. Am Sonntag den 9. Juli wird dann im Finale der Cup-Sieger ermittelt.

 

Gefeiert werden soll natürlich auch und das nicht zu kanpp. Nach der super Party zum 100-jährigen Jubiläum, wird auch zum 111ten eine Rot-Weiße-Nacht stattfinden, die der Feier von vor elf Jahren in nichts nachstehen soll. Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem kleinen Festakt der musikalisch durch die Mulsumer Blasmusik begleitet und auch sonst sehr unterhaltsam gestaltet wird. Anschließend ab ca. 20 Uhr darf dann das Tanzbein geschwungen werden. Zunächst wird DJ „König-TM“ bestimmt die richtige Musik finden um die wohl prall gefüllte und rot/weiß dekorierte Festhalle anzuheizen. Zwei halbstündige Showacts der mittlerweile in ganz Deutschland gefeierten JUNX aus HH mit Oldies und aktuellen Partyhits werden die letzten Gäste von Stühlen holen, bevor Kult-DJ Höker übernimmt und die Festhalle bis in die Morgenstunden beben lässt. Karten können bereits jetzt per E-Mail (info@vfl-kutenholz.de) reserviert werden.

 

Also, „Fix was los“ im Jubiläumsjahr und der Verein freut sich auf tolle Stimmung und viele Gäste bei den diversen Veranstaltungen (Mehr Infos www.vfl-kutenholz.de) .