Herzlich Willkommen beim VfL

Aktuell 25.04.2017

 

"Deutschland spielt Tennis" beim VfL Kutenholz

 

 Am Freitag, 5. Mai 2017, nimmt die Tennissparte des VfL Kutenholz gemeinsam mit vielen weiteren Vereinen in ganz Deutschland am diesjährigen Aktionstag "Deutschland spielt Tennis" teil.

 Es ist davon davon auszugehen, dass es an diesem Vormittag in der Zeit von 8.00 - 13.00 Uhr auf der Tennisanlage des VfL an der Heidestraße sehr lebhaft zugehen wird.

Zu diesem Event hat das Organisationsteam der Tennissparte interessierte Dritt- und Viertklässler der Grundschule Mulsum-Kutenholz eingeladen, um die Grundschüler mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktionsideen für diese Sportart zu begeistern. Unter der Leitung des lizenzierten Vereinstrainers Sebastian Koch in Zusammenarbeit mit dem Sportlehrer der Grundschule Steffen Rauch und unter Mithilfe diverser Aktiver wird den jungen Teilnehmern ein buntes Programm mit motivierenden Übungen und lustigen Spielen angeboten. Auch wenn der Spaß dabei im Mittelpunkt stehen wird, sollen kleine Wettkämpfe in Turnierform den Ehrgeiz ein wenig anregen und ein bisschen Spannung in den Tag bringen. Selbstverständlich werden den Kids in den Pausen zur Stärkung kleine Snacks und Getränke gereicht.

 

Im Anschluss an den Erlebnistag lädt die Tennissparte interessierte Jugendliche für einen festgelegten Zeitraum zu einem kostenfreien Schnuppertraining ein.

 

Aktuell 17.04.2017

 

Es geht wieder los!

 

Wir starten das Crossfit-Training am 25.04.17 um 20.00 Uhr in der Turnhalle Kutenholz. Dieses Jahr warten neue Trainingsinhalte, wie Yoga und Pilates in der 2. Phase der Trainingsphase auf euch. Die Trainingsdauer beträgt 90 Minuten. Es wäre schön, wenn die Teilnehmer dienstags schon um 19.45 Uhr erscheinen, um die Kräftigungsstationen mit mir aufzubauen!
Ich freue mich auf Euch, Jan Behrens.

Aktuell 31.03.2017

 

6. Volleyballturnier für Jedermann

 

Am 29.04.2017 ist es wieder so weit. Ab 10.00 Uhr startet das 6. Volleyball-Turnier für Jedermann des VfL.

Interessierte Teilnehmer können sich bis zum 15.03. bei Ludger Küppens Groot (0175/573 69 48) oder Dagmar Ernst (DagmarErnst@gmx.de, 04762/923280) anmelden.

Zuschauer sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

 

Aktuell 08.03.2017

 

Startplätze alle vergeben? .... Vonwegen!

 

Wer sagt denn so etwas :-)?


Für die Dorfolympiade des VfL am 12. August ab 14.00 Uhr sind noch ausreichend Startplätze vorhanden!

 

Seid dabei und meldet euch mit eurer Gruppe (8 Personen) schon jetzt an!

 

Jetzt anmelden unter:

Aktuell 22.02.2017

 

Fasching für Kinder war wieder ein voller Erfolg

Am Sonntag, 12. Feburaur, konnten wir auf dem, von den Kutenholzer Vereinen organisierten Kinderfasching bei "Kutenholz Helau"-Rufen, wieder ein paar schöne Stunden verbringen und dabei in viele glückliche Kinderaugen schauen.
Vielen Dank an Carolin und Dieter Murck und an die Volksbank für die tolle Unterstützung sowie allen Helfer und Helferinnen. Ein besonderer Dank gilt Steffi Kula für die Planung und Durchführung des Programms!

 

Aktuell 09.02.2017

 

Willy Gluth und Jochen Matiszik holen RPC-Cup

 

Teilnehmerrekord im Jubiläumsjahr

 

Mit dem traditionellen Nachtturnier um den RPC-Cup eröffnete die Tennissparte das sportliche Programm des Jubiläumsjahres anlässlich des 111-jährigen Bestehens des VfL Kutenholz in der Tennishalle Himmelpforten. Dabei sorgten außer den eigenen Mitgliedern Spieler vom TC Wiepenkathen, TC Fredenbeck, Altländer SC Cranz-Estebrügge, MTV Hesedorf und TC Hammah mit 20 Meldungen nicht nur für einen neuen Teilnehmerrekord, sondern stellten damit erneut unter Beweis, dass die vom Kutenholzer Unternehmen RPC großzügig geförderte Veranstaltung auch nach über 20-jähriger Tradition bis heute nicht an Zugkraft verloren hat.

In den Vorrundenspielen hatte jeder Teilnehmer vier Begegnungen mit wechselnden Partnern über jeweils zwanzig Minuten zu absolvieren. Auf der Basis der dort erzielten Ergebnisse wurden dann die 16 punktbesten Spieler als feste Paarungen in den Viertelfinals gesetzt. Während Willy Gluth (TC Fredenbeck)/Jochen Matiszik (VfL Kutenholz), Michael Gressus (VfL Kutenholz)/Stephan Fenken (MTV Hesedorf) sowie Heinz Brandt/Dr. Jürgen Meyer (MTV Hesedorf) nur wenig Mühe bei ihrem Halbfinaleinzug hatten, war die Partie von Marian Hoffmann (MTV Hesedorf)/Udo Niemann (TC Wiepenkathen) bei ihrem knappen 3:2 Sieg gegen Klaus Matthies (TC Hammah)/ Peter Meyer (Altländer SC Cranz-Estebrügge) bis zum Ende hart umkämpft.

Mit einem klaren 7:0 Erfolg im ersten Semifinale machten Gluth/Matiszik schon einmal eine deutliche Ansage, dass der Weg zum Turniersieg nur über sie führen würde, doch Gressus/Fenken blieben davon unbeeindruckt und konterten mit einem ebenso klaren 5:1 gegen Brandt/Meyer. Damit waren die Voraussetzungen für ein hochklassiges Finale fast perfekt und es entwickelte sich ein toller Kampf auf Augenhöhe mit großartigen Ballwechseln und Vorteilen auf beiden Seiten. Eine 2:0-Führung von Gluth/Matiszik glichen Gressus/Fenken postwendend aus, ließen aber trotz erneutem Rückstand mehrfach gute Chancen zum Ausgleich ungenutzt und mussten kurz vor Schluss noch den 2:4-Endstand hinnehmen. Einigkeit bestand bei Spielern sowie Zuschauern, dass man eines der spielstärksten Finals in der langen Geschichte der RPC-Nachtturniere mit den verdienten Siegern Willy Gluth (TC Fredenbeck) und Jochen Matiszik (VfL Kutenholz) gesehen hatte. Den dritten Platz holten sich Marian Hoffmann vom MTV Hesedorf zusammen mit Udo Niemann vom TC Wiepenkathen durch einen 5:1 Erfolg im kleinen Finale gegen Heinz Brandt/Dr. Jürgen Meyer (MTV Hesedorf).

 

Im Bild von links nach rechts: Jochen Matiszik und Willy Gluth

 

Aktuell 08.02.2017

Nachbericht Jahreshauptversammlung des VfL

Dirk Gerken - Sportler des Jahres 2017

Ein schöner Bericht von unserer sehr gut besuchten, harmonischen und unterhaltsamen Jahreshauptversammlung im heute erschienenden Bremervörder Anzeiger. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an Dirk und den anderen Geehrten sowie vielen Dank an die vielen Menschen, die ihren Beitrag zu einem erfolgreichen Sportjahr 2016 geleistet haben.

Lest in folgendem Zeitungsbericht aus dem Bremervörder Anzeiger selbst, wie die JHV verlaufen ist:

Quelle: Bremervörder Anzeiger vom 08.02.2017

 

Impressionen von der Jahreshauptversammlung:

Aktuell 29.01.2017

 

Der nächste Termin für dieses Jahr steht!

 

Abschlussturnier der Volleyball Mixed-Runde


Das Turnier findet am Samstag, 10. Juni 2017 in der Sporthalle in Kutenholz statt. Spielbeginn ist um 13.45 Uhr.
Die Teilnehmer würden sich über ein zahlreiches Zuschauerinteresse freuen. Auch Interessierte, die mit dem Gedanken spielen, Volleyball im VfL zu spielen, bietet sich an dem Termin eine tolle Kontaktmöglichkeit!

Wir sehen uns in der Halle.

Aktuell 26.01.2017
Lust auf eine Runde Eishockey?
 
Am Sonntag, 05.02.2017 von 19.00 - 21.00 Uhr haben einige Interessierte, unter anderem auch aus dem VfL, die Eissporthalle in Harsefeld gemietet.
Wer an dem Termin Lust zum Eishockeyspielen hat, kann sich kurzfristig bei Jochen Matiszik unter: Tel.: 04762/183383 oder Mobil: 0152/09825101 oder Büro: 04167/9125-11 anmelden.
Die Kosten betragen 10 € / Person. Schlittschuhe können kostenpflichtig in der Halle ausgeliehen werden. Schläger müssen allerdings selbst besorgt werden.
 
Also los, rauf auf´s Eis, dem Puck hinterher!
Aktuell 22.01.2017

Neujahrsempfang 2017
 
Der VfL war auch beim diesjährgen Neujahrsempfang optisch gut vertreten. Auf einer Infotafel und mit einer Beamer-Präsentation konnte für das Jubiläum geworben werden. Außerdem bot sich Heino Tiemann die Möglichkeit, über die Aktivitäten und Veranstaltungen im Jubliäumsjahr zu berichten.
Aktuell 06.01.2017
Es geht wieder los!
 
Das "Spiel ohne Grenzen" ist als "Dorfolympiade"
zurück beim VfL. Am 12. August ab 14.00 Uhr geht es auf dem Kutenholzer Sportplatz wieder rund. In Mannschaften à 8 Personen werden viele große und kleine Spiele gespielt.
Seid dabei und meldet euch schon jetzt an, denn die Startplätze sind begrenzt.
 
Jetzt anmelden unter:

Aktuell 02.01.2017

 

Auftaktveranstaltung war ein super Erfolg!

 

Vielen Dank für eine gelungene Auftaktveranstaltung zum Jubiläum! Ca. 100 Freunde haben sich im Laufe des Nachmittags eingefunden, um mit uns das Jubiläumsjahr 2017 zu begrüßen. Es herrschte eine tolle Stimmung und wir hatten jede Menge Spaß. Wir freuen uns auf das, was da in diesem Jahr noch kommt...
Ein Video vom  Neujahrwünschen im Mannschaftheim findet Ihr hier auf unserer Facebook-Seite oder hier in der Dropbox

Aktuell 01.01.2017

Prosit Neujahr im Mannschaftsheim des VfL

Aktuell 31.12.2016

 

Silvesterlauf in Drochtersen - Auch der VfL war am Start

War wieder ein toller Jahresabschluss. Phillip "Roadrunner" ist mit einer tollen Zeit um die 42 Min knapp vor Jens Klein ins Ziel gekommen. Christopher Rochel war mit seinen 49 Min auch sehr zufrieden. Und die alten Herren sind auch angekommen. Leid hat uns Christoph Schulz getan, der gerne mitgelaufen wäre, aber aufgrund seiner OP nur zuschauen konnte. Im nächsten Jahr wieder. Nächster Lauf an dem wir teilnehmen werden, ist der Winterlauf in Oldendorf mit Strecken zwischen 5 und 50! Kilometern am 29. Januar.

 

111 Jahr Spaß am Sport – Jubiläum beim VfL Kutenholz

 

Im Jahr 2017 besteht der VfL Kutenholz 111 Jahre, ein Grund zum Feiern. Dem Motto des Vereins „Mit Spaß am Sport“ folgend, wird der VfL mit diversen Veranstaltungen dieses Jubiläumsjahr gestalten.

 

Zum Auftakt freut sich der Verein auf viele Prosit Neujahr-Wünscher am 1. Januar in der Zeit von 15 – 19 Uhr im Mannschaftsheim. In gemütlicher Runde bei Musik und rot/weißen Getränken soll das Jubiläumsjahr 2017 begrüßt werden. Passend dazu wird der Ruhrpott Grill „rot/weiße“ Speisen anbieten.

 

Das Jubiläumsjahr ist mit vielen Höhepunkten gespickt. Neben den schon traditionellen Veranstaltungen wie den Tennis-RPC-Cup, die Volleyball- , Beachvolleyball- und Fußball-Dorf-Turniere für Freizeitmannschaften, dem 18. Kutenholzer Straßen und Volkslauf, dem Kutenholzer Motorradtag und dem Preisskat, wird erstmalig nach sechs Jahren wieder ein „Spiel ohne Grenzen“ stattfinden. Am 12. August sind Vereine, Clubs, Stammtische, Familien herzlich eingeladen sich unter dem Motto „Mit Kraft, Wissen und Geschicklichkeit zum Sieg“ auf der Kutenholzer Dorf Olympiade zu messen. Diese Veranstaltung wird für Teilnehmer und Zuschauer sicher eine Mordsgaudi.

 

Einer der sportlichen Höhepunkte steht am 6./7. Mai an. Nachdem sich beim Deutschland Cup der Prellballer in diesem Jahr die jugendliche Prellball-Elite aus ganz Deutschland in Kutenholz eingefunden hat, wird im Jubiläumsjahr die Crème de la Crème im Erwachsenenbereich bei den deutschen Prellball-Meisterschaften in Kutenholz aufeinandertreffen um ihren Champion auszuspielen. Packende Spiele und Sport auf hohem Niveau sind garantiert.

 

In der Fußballwoche vom 3. Bis 9. Juli soll der Cup der Samtgemeinde Fredenbeck ausgespielt werden. In zwei Gruppen treten befreundete Vereine und natürlich die Teams aus der Samtgemeinde an, so dass jeden Tag spannende Derbys auf dem Programm stehen. Am Sonntag den 9. Juli wird dann im Finale der Cup-Sieger ermittelt.

 

Gefeiert werden soll natürlich auch und das nicht zu kanpp. Nach der super Party zum 100-jährigen Jubiläum, wird auch zum 111ten eine Rot-Weiße-Nacht stattfinden, die der Feier von vor elf Jahren in nichts nachstehen soll. Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem kleinen Festakt der musikalisch durch die Mulsumer Blasmusik begleitet und auch sonst sehr unterhaltsam gestaltet wird. Anschließend ab ca. 20 Uhr darf dann das Tanzbein geschwungen werden. Zunächst wird DJ „König-TM“ bestimmt die richtige Musik finden um die wohl prall gefüllte und rot/weiß dekorierte Festhalle anzuheizen. Zwei halbstündige Showacts der mittlerweile in ganz Deutschland gefeierten JUNX aus HH mit Oldies und aktuellen Partyhits werden die letzten Gäste von Stühlen holen, bevor Kult-DJ Höker übernimmt und die Festhalle bis in die Morgenstunden beben lässt. Karten können bereits jetzt per E-Mail (info@vfl-kutenholz.de) reserviert werden.

 

Also, „Fix was los“ im Jubiläumsjahr und der Verein freut sich auf tolle Stimmung und viele Gäste bei den diversen Veranstaltungen (Mehr Infos www.vfl-kutenholz.de) .